Emmett-Therapie
 

Die Emmett-Methode ist die effektive und schnelle Lösung bei körperlichen Beschwerden:
Sie umfasst die Anwendung von leichtem Druck auf bestimmten Punkten im Muskel-, Faszien- und Bindegewebe, auf Gelenken und Sehnen. Die präzise ausgeführte Sequenz verschiedener Griffe ermöglicht die schonende physische Lösung von verspannten und verkrampften Muskelgruppen und führt so auch zu einer Entspannung des ganzen Körpers. Die schnelle und effiziente Wirkungsweise dieser Technik überzeugt bereits nach der ersten Anwendung.

Die Emmett-Technique hat sich gerade bei folgenden Indikationen hervorragend bewährt:

  • Kopfschmerzen (auch bei Migräne)
  • Rückenschmerzen
  • Gesichtsschmerzen
  • Schulter- und Nackenschmerzen
  • Einschränkungen in der Hüfte
  • Schmerzen im Fuß und Knie
  • Verdauungsprobleme
  • PMS
  • Traumen und Verletzungen
  • Schwindel und Gleichgewichtsstörung
  • Lymphstau
  • Schiefhals
  • Lähmungen
  • verkrampfte Muskulatur
  • eingeschränkte Beweglichkeit verschiedener Gelenke

 

Auch bei Diagnosen wie Fibromyalgie, Cervicobrachialgien, Bandscheibenproblemen, nach Rückenoperationen oder oder oder

EMMETT WIRKT ! EMMETT HILFT!

Ein weiterer Vorteil der Methode ist ihre Flexibilität: Sie kann hervorragend mit anderen Techniken kombiniert oder auch eigenständig angewandt werden! Die Emmett-Technique ist sozusagen das Chamäleon unter den verschiedensten Methoden und Anwendungen.