Ergotherapie
 

Ergotherapie hat immer das Ziel dem Menschen verloren gegangene Funktionen und Hand-
lungsfähigkeit in Alltag, Schule und Beruf wieder zu geben!
Dazu bedarf es sehr viel Wissen, Erfahrung und Zusatzausbildungen unsererseits um das mit
Ihnen erreichen zu können.

 

Inhalt der Ergotherapie

  • Erlernen normaler Bewegung und Gleichgewichtskontrolle um Aufstehen, Gehen und Aktivitäten des täglichen Lebens zu ermöglichen
  • Feinmotorik- und Grobmotoriktraining
  • Selbsthilfetraining
  • kognitives und neuropsychologisches Training
  • sozial-kommunikatives Training
  • Vorbereitung auf die berufliche Wiedereingliederung
  • Angehörigenberatung und -anleitung

Ziele der Ergotherapie

  • Verbesserung von Grob- und Feinmotorik zur Stabilisierung sensomotorischer und perzeptiver Funktionen und Gleichgewichtsfunktionen
  • Verbesserung von neuropsychologischen Defiziten und Einschränkungen der kogni- tiven Fähigkeiten wie Aufmerksamkeit, Konzentration, Merkfähigkeit, Gedächtnis oder Lese-Sinn-Verständnis
  • das Nachvollziehen von Teilschritten einer Handlung, das Erkennen von Gegenständen oder das Erfassen von Räumen, Zeit und Personen
  • Erlernen von Ersatzfunktionen, Entwicklung und Verbesserung der sozialen und emotionalen Fähigkeiten
  • Wiederherstellung der Alltagsaktivitäten im Hinblick auf die persönliche, häusliche und berufliche Selbständigkeit